Versehrtensportclub Villach

 

Oft kommen schon zur Welt als Kind
Menschen, die behindert sind
So mancher Schritt, er fällt nicht leicht
und man im Rollstuhl nicht erreicht
ein Ziel, das andre leicht sich nehmen
Jedoch ist dies kein Grund zum Schämen
Als Menschen sind sie alle gleich
an Lebenswillen sind sie reich
und an der Freude an dem Schönen
Sie müssen sich nur dran gewöhnen
dass ab und zu etwas nicht geht
dass sie ein Andrer nicht versteht
dass Lächeln oft versteckt die Schmerzen
doch dass mit übervollem Herzen
zwar manchesmal vielleicht verzagt
dem Schöpfer man ein Danke sagt
für Minuten oder Stunden
in denen Freude sie gefunden

Gedicht von Fred Winkler